Startseite · Neueste Uploads

Galerie > Stahlindustrie (Steel Works) > Stahlindustrie Deutschland (Germany )
Klicken für Bild in voller Größe
Erzband
Um die Rohstoffe vom Bunkerkeller des Drehkippers zum Hochbunker zu transportierten gab es das Erz-oder Kipperband. Es ?berbr?ckte den Bach und die Strasse un m?ndete im Wiege-und Verteilerturm des Hochbunkers, wo es ?ber Rutschen und kleinere B?nder zu den gro?en verfahrbaren F?rderb?ndern ?ber den Bunkertaschen gelangte. Mit fast 140 m war es die l?ngste Bandbr?cke der MH und hatte auch das ll?ngste Gurtband mit ca. 307 m.
Fr?her konnte man ?ber dieses Band sehr sch?n auf den Hochbunker gelangen was jetzt nicht mehr ratsam ist, da es unter Wind und Wetter sehr gelitten hat und die Holzstege alle vermorscht sind.
Datei-Information
Fotografin / Fotograf:Markus Grünthaler
Alle Bilder von:Markus Grünthaler - anzeigen
Hinzugefügt am:10.März 2006
Abmessungen:950 x 712 Pixel
Angezeigt:5242 mal
URL:http://industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=Gallery&act=..
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen

 
   
    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © - 2021 by IKF Industriekultur-Fotografie