Accueil · Derniers ajouts

Accueil > Sonstige (Other) > Sonstige (Germany)
Cliquez pour voir l'image en taille réelle
Kirow-Werke, Weißenfelser Straße
Die Leipziger Kirow-Werke haben ihre Wurzeln im 1880 gegründeten Unternehmen Unruh und Liebig, welches Kräne und Aufzüge fertigten. Die ersten Betriebsgebäude entstanden in der benachbarten Naumburger Straße. Später wurde bis zur Weißenfelser Straße und darüber hinaus bebaut. Die Weißenfelser Straße war zu DDR-Zeiten Betriebsgelände und nicht öffentlich zugänglich.
Nach den Krieg wurde der Betrieb vertaatlicht und nach dem vertrauten Stalins, Sergei Mironowitsch Kirow, benannt. Auch nach der Entstaliniserung wurde der Name beibehalten. Ein Teil des Betriebes arbeitet bis heute in der Spinnereistraße als Kirow-AG.
DIe Straßen rund um Kriow sind recht eng, die Gebäude lassen sich schlecht ablichten. Ich habe mich für diesen Ausschnitt entschieden. Es ist zu sehen, dass man sich um die Erhaltung der Gebäudesubstanz bemüht. In der Nummer 56 sind einige kleinere Firmen ansässig.
~
The engineers Unruh an liebig founded in 1880 a factory for the production of cranes and elevators, which was the core of the later Kirow-Werke. The company ist still alive, but not in the Weißenfelser Straße.
Informations sur l'image
Photographe:Uwe Pilz
Tous photos dés:Uwe Pilz - anzeigen
Date d'ajout:29 Oct 2008
Dimensions:750 x 751 pixels
Affichées:6371 fois
URL:http://industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=Gallery&act=..
Favoris:Ajouter aux favoris

 
   
    

Tous les logos et les marques présentes sur ce site appartiennent à leurs propriétaires respectifs.
Des détails sur les copyrights du CMS et de ses modules peuvent être trouvés Ici.

Les commentaires, les articles et le contenu sont quand à eux sous la responsabilité de leurs rédacteurs.2022 by IKF Industriekultur-Fotografie