Startseite · Neueste Uploads

Galerie > Versorgungsindustrie (Service Industry & Power Stations) > Versorgungsindustrie (Germany)
Klicken für Bild in voller Größe
Oberföhringer Wehr
Das Oberföhringer Wehr in München wurde zwischen 1920 und 1924 errichtet. Das Stauwehr Oberföhring ist eine Wehranlage im Norden Münchens. Es dient der Ableitung von Wasser aus der Isar in den dort beginnenden Mittlere-Isar-Kanal. Am Kanal und am Stauwehr selbst wird Elektrizität in Wasserkraftwerken erzeugt.

Mit vier Bögen von jeweils 17 Metern Spannweite und etwa 5,7 Metern Höhe überspannt das Stauwehr die Isar auf einer Breite von etwa 79 Metern. Die technischen Anlagen für die Tore des Wehrs befinden sich in einer Halle darüber. Diese Halle besteht aus einfacher Ziegelbauweise und trägt ein Walmdach. Der Kanaleinlauf beträgt ca. 40 m Breite.

Das Kraftwerk ging 2008 ans Netz; es erzeugt 5,7 Millionen Kilowattstunden an elektrischem Strom pro Jahr, die Kraftwerke am Kanal etwa 430 Millionen Kilowattstunden.
Datei-Information
Fotografin / Fotograf:Claudia Franke
Alle Bilder von:Claudia Franke - anzeigen
Hinzugefügt am:29.März 2011
Abmessungen:800 x 545 Pixel
Angezeigt:4988 mal
URL:http://industriekultur-fotografie.de/modules.php?name=Gallery&act=..
Favoriten:zu Favoriten hinzufügen

 
   
    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © - 2020 by IKF Industriekultur-Fotografie